Yoga für Schwangere

Yoga für Schwangere

Es ist ein wunderbares Gefühl dem Körper mehr Raum zu verschaffen, zu Entspannung zu gelangen und zu spüren, wie beweglich ich bin. Zu erleben, wie ich durch bewusstes Atmen zur Ruhe komme, ganz bei mir bin und mein heranwachsendes Baby noch intensiver spüren kann.

  • hilft Ängste zu überwinden
  • bringt Entlastung für den Rücken
  • hilft loszulassen, anzunehmen, sich für neues zu öffnen und zu entspannen
  • lindert Schwangerschaftsbeschwerden
  • fördert Ausgeglichenheit
  • löst Stress und Verspannungen
  • gibt Energie und beeinflusst positiv die Gesundheit
  • verbessert die Atmung
  • Yoga schenkt von innen heraus Kraft, der Geburt und den Wehen zu begegnen
  • gibt dem Baby mehr Raum
  • baut intensiv die Mutter-Kind-Beziehung von Anfang an auf

Ziel ist es, in Einklang von Körper, Geist und Seele die Bauchatmung zu automatisieren, um diese bei der Geburt anzuwenden, sowie Rückenbeschwerden zu lindern und bewusst zu entspannen.

Yoga für Schwangere

Die Kommentare wurden geschlossen